DIE WORTWERKSTATT gehört
zu Deutschlands
150 Top-PR-Agenturen

Welche Agenturen beraten und begleiten Kunden proaktiv, kompetent und mit dem Blick für die wichtigen Trends? Diese Frage stellten Business Punk und Statista rund 1.800 PR-Profis – darunter auch unsere Ansprechpartner:innen. Fazit: DIE WORTWERKSTATT zählt zu den Top 150 in Deutschland.

Die Auszeichnung ehrt uns, die Bewertung durch Kund:innen, Kolleg:innen, Partner:innen und Mitbewerber:innen freut uns fast noch ein wenig mehr: Bei der erstmals vom Fachmagazin Business Punk zusammen mit dem Umfragespezialisten Statista organisierten Suche nach Deutschlands Top PR-Agenturen wurde DIE WORTWERKSTATT auf Anhieb auf einen Spitzenplatz gewählt. 1.748 PR-Expert:innen aus Industrie, Gewerbe und Agenturwelt nannten und bewerteten ihnen bekannte Agenturen. Wir erhielten in Summe so viele positive Noten, dass wir uns in den Kreis der 150 Top-Agenturen Deutschlands einreihen dürfen. Bei über 3.500 Kommunikationsfirmen im Bundesgebiet ein Ergebnis, auf das wir stolz sein können!

 

Ein ausführlicher Bericht zum Thema ist in Ausgabe 3/2021 von Business Punk nachzulesen.

 

Autor

Tilman Schäfer

Geschäftsführer

E-mail: schaefer@wortwerkstatt.de

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

So tickt der Motorradmarkt

Motorradfahren kann glücklich machen. Bei kaum einem anderen Fahrzeug spürt man die Magie der Fortbewegung so hautnah. Das verbindet. Persönliche Kontakte sind in der „Biker-Community“ das A und O. Das ...

Weiterlesen

Vier Meeting-Typen entlarvt

In Meetings bekommen wir es mit verschiedensten Charakteren zu tun – und zwar ganz gleich, ob online oder live. Eine kleine Typologie des Meeting-Verhaltens (vorerst) ohne wissenschaftlichen Anspruch.

Weiterlesen

Safer Specs – das Autofahren sicherer gemacht

Größter Unsicherheitsfaktor im Straßenverkehr ist der Mensch. Gut also, wenn sich Assistenz- und Rückhaltelösungen im Auto zusammentun, um für mehr Safety zu sorgen.

Weiterlesen

Smartphone und (MoJo-)Action!

Heutige Handys eignen sich für professionellen Video-Content – wenn spezielles Zubehör und eine bewegtbildversierte Person mit am Drehstart sind.

Weiterlesen

Essen und Trinken im Auto

Im Auto essen und trinken? Wenn ja, sollte die Nahrung kalorienarm und "snackable" sein. Und idealerweise auch "fleckenfreundlich" zum Innenraum. Diese und viele weitere Einsichten zu unserem mobilen Proviant-Verhalten finden ...

Weiterlesen

Umblättern per Gamepad: Wenn Videospiele Literatur adaptieren

Große Werke der Buchgeschichte als interaktive "Experience"? Kann gut gehen, muss es aber nicht. Eine gewisse Faszination hat es allemal.

Weiterlesen